Bei uns finden Sie ein vielfältiges Angebot an Büchern, Graphiken, Ansichtskarten, Andachtsbildchen, Fotografien, Kalendern, Prospekten u.v.m.

Bei uns finden Sie ein vielfältiges Angebot an Büchern, Graphiken, Ansichtskarten, Andachtsbildchen, Fotografien, Kalendern, Prospekten u.v.m.


Literatur – Erstausgaben – Widmungsexemplare – bibliophile Ausgaben

Die Liste enthält 292 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

Abbildung
 
Beschreibung
Stichwort, Autor, Titel, Buchbeschreibung
Preis
EUR
Umschlag Apuleius von Madaura: Der goldene Esel. Aus dem Lateinischen übersetzt von August Rode. Berlin, Propyläen-Verlag, 1920. Ca. 23 x 14 cm. XIII S., (3) S., 310 S., (3) Seiten. Original-Ganzledereinband nach einem Entwurf von Hugo Steiner-Prag. Kopfgoldschnitt.

Details anzeigen…

50,--  Bestellen
Ariosto, Lodovico: Orlando Furioso. 5 Bände. Milano, Società Tipografica de’ Classici Italiani, Contrada del Cappuccio, 1812. Ca. 20,5 x 13 cm. Mit 2 Porträtkupfern Lodovico Ariostas. Halblederbände der Zeit mit geprägten Rückenschildern.

Details anzeigen…

200,--  Bestellen
Umschlag Arndt, Ernst Moritz: Märchen und Jugenderinnerungen. 2 Bände. München und Leipzig, Georg Müller, (1913). Ca. 19 x 11,5 cm. XXXII S., 386 S., (2) Seiten, mit acht Bildern; (8) S., 381 S., (3) Seiten, mit sieben Bildern. Orig.-Pappbände.

Details anzeigen…

35,--  Bestellen
Arnim – Pfaff, Fridrich (Hrsg.): Arnims Tröst Einsamkeit. Freiburg und Tübingen, Akademische Verlagsbuchhandlung, 1883. Ca. 21 x 14 cm. XCVI S. (Einleitung), 412 Seiten. Mit 10 Illustrationen. Halbleinenband.

Details anzeigen…

150,--  Bestellen
[Arnim, Bettina v.]: Goethe’s Briefwechsel mit einem Kinde. Seinem Denkmal. (Teile 1 und 2); Tagebuch zu Goethe’s Briefwechsel mit einem Kinde. Seinem Denkmal. (Teil 3). 3. Auflage, 2. Ausgabe. 3 Teile in einem Band. Berlin, Expedition des v. Arnim’schen Verlages, 1853. Ca. 17,5 x 11 cm. (14) S., IV S., 361 Seiten, mit einem gestochenemTitelbild; (6) S., 324 Seiten. Mit 2 gestochenen Titelbildern und einem doppelseitigem Aquatinta; (6) S., 243 Seiten, mit 2 gestochenen Titelbildern. Etwas späterer Halblederband mit geprägtem Rückentitel. Aus der Reihe: Bettina’s (v. Arnim) sämmtliche Schriften. 4.-6. Band.

Details anzeigen…

220,--  Bestellen
Arnim, Bettina v.: The diary of a child. Berlin, Trowitzsch & Son, 1838. Ca. 19,5 x 12 cm. (8) S., X S., 325Seiten. Seiten IX/X nach Seite 318 nochmals eingebunden. 2 lithographierte Frontispize. Orig.-Broschur in einer modernen Halbleinenkassette. Goethe’s Correspondence with a child, 3. Teil.

Details anzeigen…

150,--  Bestellen
Umschlag Arnold, Karl: Berliner Bilder. München, Simplicissimus-Verlag, [1924]. Ca. 37,5 x 27,5 cm. (2) S., 48 einseitig bedruckte Blätter, (4) Seiten. Mit 48 teils farbigen ganzseitigen Illustrationen. Farbig illustr. Orig.-Broschur.

Details anzeigen…

50,--  Bestellen
Barret Browning, Elizabeth: Sonnets from the Portugese. New York, Avenel Books, o.J. Ca. 20,5 x 13,5 cm. 110 Seiten. Illustriert mit Scherenschnitten von Fred A. Mayer. Orig.-Pappband mit Goldprägung.

Details anzeigen…

35,--  Bestellen
Barthold, F[riedrich] W[ilhelm]: Geschichte der Fruchtbringenden Gesellschaft. Sitten, Geschmacksbildung und schöne Redekünste deutscher Vornehmen vom Ende des XVI bis über die Mitte des XVII Jahrhunderts. Berlin, Alexander Duncker, 1848. Ca. 21,5 x 14 cm. VI S., 328 S., (2) Seiten Verlagsanzeigen. Mit handcoloriertem Frontispiz. Etwas späterer Halbleinenband.

Details anzeigen…

65,--  Bestellen
Umschlag Behr, Georg Heinrich: Die Schwache Wissenschaft Der Heutigen Aerzte: Eine Satyre. Poetisch entworfen. Straßburg, Johann Daniel Dulßecker, 1753. Ca. 18 x 11 cm. (2 von 10) S., 126 Seiten. Mit gestochener Titelvignette. Späterer Halbpergamentband.

Details anzeigen…

120,--  Bestellen
Einträge 1–10 von 292
Zurück · Vor
Seite: 1 · 2 · 3 · 4 · ... · 29 · 30
:
HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate und Verlage | © 2006-2022 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.

Buchantiquariat Alte Drucke München Amazon alte Bücher Antiquariat Kurz

Rainer Kurz gründete 1980 das Antiquariat in Rosenheim und führt es seit 1985 zusammen mit Regina Kurz.